MOGO Burg Frankenstein

Mit tiefblauem Himmel verwöhnte uns der HERR am 22. September zum Motorradgottesdienst auf der Burg Frankenstein, der diesmal von der CMA aktiv mitgestaltet wurde. Ca. 50 Besucher fanden sich ein, um nicht nur der eindrücklichen Predigt von Detlev Oster "Schalt dein Licht an!" zu lauschen sondern auch den Verunglückten und Verstorbenen zu gedenken. Die Entzündung einer Flamme wurde dabei zu einem bewegenden Moment.

Neben toller Musik, einem kurzen Interview mit Andi, was den das Besondere am Motorradfahren sei (da gibt es schon ein paar Dinge... :-) war zum Abschluss der Veranstaltung weithin das satte Blubbern, Bellen und Grollen der im Burghof gemeinsam angeworfenen Maschinen zu hören.

Das angrenzende Burgrestaurant lud anschließend noch zum Verweilen und Plaudern bei Kaffe und Kuchen - oder auch deftigeren Leckerbissen - ein.

Ein großer Dank gilt vor allem auch Jürgen und seinem Team aus Darmstadt, welches neben der ganzen Organisation wesentlich zum Gelingen des Events beigetragen hat.

Text: Andi

Zurück